Salat „Dünne Streifen“

Kochen ist wie ein Spiel, wobei man nur Zutaten auf unterschiedliche Weise kombinieren muss. Es scheint, dass ein solcher Salat aus diesen Komponenten bereits existiert, aber er wird einfach in Würfel geschnitten, damit er anders aussieht und schmeckt. Heute bieten wir Ihnen unseren neuen leckeren Salat an, der „Dünne Streifen“ heißt, weil alle seine Zutaten einfach so geschnitten werden: ein leckeres Omelett aus Hühnereiern und frischen knusprigen Gurken und saftigen Tomaten und sogar Suluguni-Käse. Dies verleiht dem Salat eine gewisse Würze und Raffinesse. Wenn es uns gelungen ist, Sie zu interessieren, bleiben Sie bei uns und lernen Sie ein einfaches Rezept für diesen köstlichen Salat und die Geheimnisse seiner Zubereitung kennen.

neuer Salat

Um einen originellen Salat „Dünne Streifen“ zuzubereiten, benötigen Sie also ein Paar Hände, gute Laune, Experimentierfreude, 20 Minuten Freizeit und folgende Zutaten:

zwei mittelgroße Hühnereier
80 Gramm Suluguni-Käse
zwei mittelgroße Tomaten
eine lila Zwiebel mittlerer Größe
eine mittelgroße Gurke
ein paar Zweige mit Petersilienblättern
ein Teelöffel gewöhnlicher Senf
ein Esslöffel Olivenöl
Gewürze
Aus dieser Anzahl an Zutaten erhalten Sie  zwei volle Portionen  vom Salat „Dünne Streifen“.

Salat Zutaten

Hier ist ein ausführliches Rezept

Beginnen wir mit dem Kochen eines nahrhaften Salatsvon Hühnereiern. Wir müssen ein Omelett daraus machen. Da dieser Vorgang die meiste Zeit in Anspruch nimmt, fangen wir damit an, denn während die Eier kochen, können wir uns anderen Zutaten zuwenden. Also müssen wir die Eier in eine etwas tiefe Schüssel geben, Gewürze hinzufügen und gut mischen, bis sie glatt sind. Dann die vorbereitete Mischung für das Omelett in eine mit Olivenöl gefettete vorgeheizte Pfanne gießen und von jeder Seite braten, bis sie gar ist. Zusammen dauert es bis zu 5 Minuten. Anschließend das fertige Omelett auf einen separaten Teller geben, einige Minuten abkühlen lassen und in dünne Streifen schneiden.

leckerer Salat

Als Nächstes wenden wir uns der lila Zwiebel zu. Sie wird unseren Salat mit vielen flüchtigen Bestandteilen, Ballaststoffen und Antioxidantien bereichern. Aufgrund des Gehalts an diesen Elementen beugt lila Zwiebeln Krebs vor, stimuliert die Insulinproduktion, hilft, Verstopfung zu vermeiden, reduziert das Risiko von Herzerkrankungen und reduziert schlechtes Cholesterin. Für unseren herzhaften Salat müssen wir zuerst die Zwiebel schälen und dann in dünne Ringe schneiden.

pikanter Salat

Dann kommt eine Tomate. Zuerst muss sie gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und in Längsstreifen geschnitten werden.

gesunder Salat

Kommen wir nun zur knusprigen Gurke. Es ist auch notwendig, diese unter fließendem Wasser von Schmutz und Tonresten zu waschen, alle zusätzlichen Schwänze abzuschneiden und zuerst in Längsviertel und dann in kleinere Streifen zu schneiden.

Luxussalat

Die letzte Zutat ist gesalzener  Suluguni-Käse. Er hat einen angenehm ausgeprägten Geschmack und eine leichte Textur, sodass er sich harmonisch mit anderen Zutaten verbindet. Wir müssen ihn auch in kleine Längsstreifen schneiden. 

zarter Salat

Vor Ihnen auf dem Tisch sollten separate Teller mit Suluguni-Käsestreifen, Tomaten, Gurken und Omelett und Scheiben lila Zwiebeln liegen. Wenn alles da ist, können wir sicher eine Portion bilden.

origineller Salat

Nehmen Sie dazu eine tiefe Salatschüssel und gießen Sie dorthin alle Zutaten ein, fügen Sie außerdem Gewürze, Olivenöl und Senf hinzu und mischen Sie gut, damit die Salatkomponenten sich vereinigen. Jetzt verteilen wir nur noch unseren Salat auf einem Teller, dekorieren den Salat mit Petersilienblättern! Unser leckerer, einfach zuzubereitender und äußerst schmackhafter Salat ist fertig! Sie können seinen unglaublichen Geschmack genießen! Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.