Salat „Europäisch“

Europäische Straßen mit Restaurants faszinieren jeden mit ihrer Schönheit und Raffinesse. Also möchte man in eines der Lokale gehen und eine leckere Portion leckeren Salat essen. Für echte Träumer haben wir gerade unser wunderbares Salatrezept vorbereitet, das Sie in diese Fantasien entführt und Ihnen großen gastronomischen Genuss bereitet. Der Salat „Europäisch“ ist eine sehr ästhetische und köstliche Mischung aus zartem Hähnchenfilet, frischer Gurke, saftigen Tomaten, blauen Zwiebeln, Salat, Suluguni-Käse und Walnüssen. Diese reichhaltige Zusammensetzung des Salats ermöglicht es Ihnen, in wenigen Minuten satt zu werden und liefert Ihnen tolle Nährstoffe und Spurenelemente.

Salat rezept

Um einen nahrhaften Salat „Europäisch“ zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– geräucherter Suluguni-Käse (100 Gramm)

– 1 mittelgroße Gurke

– 1 mittelgroße Tomate

– Hähnchenfilet (ca. 250 Gramm)

– Salatblätter (mittlerer Bund)

– 1 mittelgroße blaue Zwiebel

– Walnüsse (ca. 80 Gramm)

– Olivenöl (2 Esslöffel)

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Salat Zutaten

Kochzeit – 25 Minuten

Anzahl der Portionen – 2 Personen

Schritt-für-Schritt-Rezept und Empfehlungen

Schritt 1.

Beginnen Sie zuerst mit Hähnchenfilet, da es gekocht werden muss. Spülen Sie dazu die Brust mit Wasser ab und reinigen Sie sie von einem dünnen Fettfilm. Dann das Fleisch mit einem Papiertuch abtrocknen und in Stücke schneiden (das spart viel Zeit, da solche Stücke viel schneller gegart werden). Die Stücke in einen Topf geben, mit kaltem Wasser auffüllen und bei starker Hitze kochen, um das Wasser zum Kochen zu bringen. Sammeln Sie nach dem Kochen den auf der Oberfläche gebildeten Schaum, fügen Sie Salz hinzu und reduzieren Sie die Hitze. Die Filets etwa 15 Minuten garen. Anschließend das Wasser abgießen und die Filetstücke zum Abkühlen in eine Schüssel geben.

nahrhafter Salat

Schritt 2.

Nehmen Sie nun die blaue Zwiebel und schälen Sie sie. Dann auf ein Schneidebrett legen und das Gemüse in Ringe schneiden.

appetitlicher Salat

Schritt 3.

Wir wenden uns der Tomate zu. Nehmen Sie die Früchte und spülen Sie sie gründlich von feinem Schmutz ab. Dann auf ein Brett legen und in Scheiben schneiden. Um das Fruchtfleisch von den Scheiben nicht zu verteilen, empfehlen wir Ihnen, nur elastische und frische Früchte zu wählen. Nicht weniger wichtig ist die Schärfe des Messers.

heller Salat

Schritt 4.

Als Nächstes kommt eine Gurke. Spülen Sie sie zuerst gut mit Wasser ab, schneiden Sie dann den Schwanz ab und trocknen Sie das Gemüse mit einem Papiertuch ab. Dann das Gemüse in halbe Ringe schneiden.

zarter Salat

Schritt 5.

Normalerweise wird geräucherter Suluguni-Käse in Form eines Zopfs geflochten, daher wird er oft als „Zopfkäse“ bezeichnet. Nehmen Sie ihn und teilen Sie ihn in einzelne Stücke. Ja, wir bestreiten nicht, dass diese Käsesorte nicht sehr nützlich ist, insbesondere wenn Sie sie zu viel essen, da sie den Zustand Ihrer Figur beeinträchtigen kann. Wir können jedoch seine Vorteile nicht verpassen! Geräucherter Suluguni-Käse enthält die Vitamine A, E, D sowie nützliche Spurenelemente wie: Kalium, Kalzium, Eisen und kommt unserem Körper sicherlich zugute!

herzhafter Salat

Schritt 6.

Nüsse schälen und in kleine Stücke schneiden. Walnüsse enthalten viel pflanzliches Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate, wertvolle Makro- und Mikronährstoffe. Darüber hinaus enthalten diese Nüsse die Vitamine A, C, E, K, PP, B-Vitamine sowie Magnesium, Jod, Zink, Kalium, Fluor, Natrium, Kupfer, Schwefel und andere Stoffe, die nur zu einer guten Gesundheit beitragen.

leckerer Salat

Schritt 7.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie nichts verpasst haben, können Sie mit der Zubereitung eines Salats beginnen. Nehmen Sie dazu einen großen Teller, legen Sie gut gewaschene und getrocknete Salatblätter hinein, legen Sie Hühnchen- und Suluguni-Käsestücke aus, fügen Sie Zwiebelringe hinzu und bestreuen Sie sie mit Nüssen. Gurkenringe und Tomatenscheiben schön an der Seite anrichten. Leicht Olivenöl darüber gießen und mit Gewürzen abschmecken. Salat „Europäisch“ ist servierfertig! Sein Geschmack und sein ziemlich spektakuläres Aussehen versetzen Sie wirklich irgendwo in Europa, also müssen Sie diesen appetitlichen, zarten, hellen und ziemlich sättigenden Salat einfach probieren! Guten Appetit!

Luxussalat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.