„Appetitlicher Granatapfel“

Die Fähigkeit, sich in der Küche geschickt zu benehmen, ist ein sehr wichtiger Aspekt einer guten Hausfrau. Eine solche Frau weiß genau, wie man bestimmte Produkte kombiniert, hat eine gute Vorstellungskraft und weiß mit Sicherheit, dass sie ein kulinarisches Meisterwerk haben wird! Dies erfordert natürlich langjährige Erfahrung, aber jetzt ist alles viel einfacher, denn es gibt eine Vielzahl von kulinarischen Seiten, die bei der Auswahl von Gerichten für jeden Geschmack helfen. Deshalb möchten wir Ihnen helfen, Ihre Küche zu verbessern und Ihr Tagesmenü zu abwechslungsreich zu gestalten. Ein sehr nahrhafter und leckerer Salat namens „Appetitlicher Granatapfel“ hilft Ihnen dabei. Der Salat besteht aus zarten Rüben, saftigem Granatapfel, Salzkartoffeln, herzhaftem Hähnchenfilet, Walnüssen und Mayonnaise. Eine wirklich originelle Kombination wird Ihr Menü verdünnen und beim Verzehr große Freude bereiten!

Salat Rezept

Für diesen hellen und herzhaften Salat benötigen Sie folgende Zutaten:

– größerer Granatapfel (1 Stück)

– mittelgroße Rübe (1 Stück)

– mittelgroße Kartoffeln (3 Stück)

– Hähnchenfilet (ca. 250 Gramm)

– Mayonnaise (2 Esslöffel)

– Walnüsse (50 Gramm)

Salat Zutaten

Kochzeit – bis zu 1 Stunde

Anzahl der Portionen – 4

Phasen der Zubereitung

1. Beginnen Sie mit der Zubereitung von Rüben. Um jedoch nicht viel Zeit mit der Vorbereitung zu verbringen, empfehlen wir Ihnen, eine großartige Methode zu verwenden. Spülen Sie die Rüben zuerst unter Wasser ab und reinigen Sie sie von überschüssigem Schmutz. Füllen Sie zuerst die Pfanne mit Wasser. Es ist sehr wichtig, mehr Wasser zu gießen, da die Wurzel vollständig mit Wasser bedeckt sein muss. Decken Sie die Pfanne nicht mit einem Deckel ab und kochen Sie sie etwa 15-20 Minuten lang, dann legen Sie die Rüben 5 Minuten lang unter einen Strom von Eiswasser. Das war’s, der Sturm ist komplett fertig. Dann das Gemüse leicht schälen (Gummihandschuhe nicht vergessen, die Ihre Hände vor Flecken schützen) und auf einer mittleren Reibe reiben.

origineller Salat

2. Während die Rüben garen, das Hähnchenfilet vorbereiten. Spülen Sie dazu die Filets unter fließendem Wasser ab, schneiden Sie dann eine dünne Schicht – einen Fettfilm – und legen Sie sie in einen Topf. Die Filets mit kaltem Wasser füllen und auf hohe Hitze stellen, um das Wasser zum Kochen zu bringen. Wenn das Wasser kocht, dann etwas Salz hinzufügen und mischen. Die Hühnerbrühe etwa 20 Minuten kochen.

herzhafter Salat

Wenn die Zeit abgelaufen ist, überprüfen Sie das Fleisch auf Bereitschaft. Dazu einfach das Filet mit einem scharfen Messer einstechen, wenn es weich ist, ist das Hähnchen fertig! Dann. das Filet abkühlen lassen, mit den Händen zu Fasern mahlen.

3. Gleichzeitig müssen Kartoffeln zubereitet werden. Spülen Sie dazu die Früchte zunächst gründlich ab. Dann die Pfanne auf mittlere Hitze stellen und die mit kaltem Wasser gefüllten Kartoffeln hineinlegen. Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie dem Wasser Salz hinzu. Nach dem Kochen des Wassers die Kartoffeln etwa 15-20 Minuten kochen. Bevor Sie die Pfanne vom Herd nehmen, überprüfen Sie die Bereitschaft der Kartoffeln, nämlich: mit einem Messer einstechen. Anschließend die Früchte abkühlen und schälen. Reiben Sie die Kartoffeln auf einer mittleren Reibe.

leckerer Salat

4. Der nächste Schritt ist die Vorbereitung deі Granatapfels, nämlich ihre Reinigung. Nehmen Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie vorsichtig in die Haut ein und versuchen Sie, die Samen nicht zu berühren, damit sie nicht brechen. Als Nächstes nehmen Sie eine tiefe Schüssel, gießen Sie kaltes Wasser hinein und geben Sie den Granatapfel. Lassen Sie den Granatapfel 10-15 Minuten im Wasser. Mit Wasser getränktes Obst ist viel einfacher zu reinigen. Tauchen Sie Ihre Hände in die Flüssigkeit und beginnen Sie, den Granatapfel direkt im Wasser zu Partikeln zu verarbeiten.
Schälen Sie den Granatapfel und pressen Sie den Saft aus. Entfernen Sie Schmutz aus dem Wasser und lassen Sie das Wasser ab. Die Körner noch einmal abspülen und auf einen Teller geben. 

heller Salat

5. Schälen Sie die Walnüsse mit einem Spezialwerkzeug. Dann mahlen Sie sie.

appetitlicher Salat

Die gehackten Nüsse zu den geriebenen Rüben geben und mischen.

nahrhafter Salat

6. Diese Phase wird die interessanteste sein. Nehmen Sie dazu einen großen Teller und stellen Sie ein Glasgefäß in die Mitte. Dies wird die Grundlage sein, um die Zutaten ordentlich zu verteilen, um eine spektakuläre Portion zu erhalten.

zarter Salat

Weiter sollen die geriebenen Kartoffeln um ein Glas gelegt werden und alles soll mit Mayonnaise eingefettet werden. Danach geben Sie das gehackte Hähnchen dazu. Die restlichen Rüben wieder auslegen und mit Mayonnaise einfetten. Zum Schluss die Granatapfelkerne vorsichtig auslegen. Versuchen Sie, sie sehr nahe beieinander zu verteilen, um eine einzelne Granatapfelschicht zu bilden. Nehmen Sie das Glas in die Mitte und dekorieren Sie den Salat nach Wunsch mit Gemüse. Voila, genießen Sie den schmackhaften Salat!

Luxussalat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.