Frühlingssalat mit Bratkartoffeln

Sobald die Temperaturen draußen steigen, die Tage länger werden und die zarten Sonnenstrahlen die Natur umarmen, heißt es wieder Grillsaison. Das auf dem Grill zubereitete Fleisch ist wirklich eine Delikatesse. Um den Gaumengenuss aber abzurunden, isst man das Fleisch nicht pur, sondern meist mit Salaten und weiteren Snacks. Ein einfacher warmer Salat mit Bratkartoffeln und Gemüse ist eine perfekte Variante zum Grillen – knackig frisch und voller Vitamine. Das Rezept für solch einen Salat  finden Sie gleich hier.

Salat zum Grillen mit Frühlingsgemüse

Warmer Kartoffelsalat mit Radieschen, Kartoffeln, Schnittlauch, Mais

Für eine mittelgroße Schale von diesem Salat braucht man:

  • zwei mittlere Kartoffeln
  • ca. 100 g Mais
  • 150 g Radieschen
  • ein Bündel Schnittlauch
Salat zum Frühling Kartoffelsalat vegetarisch

Nehmen Sie die zwei Kartoffeln und schälen Sie diese. Sie können auch vorher abgekochte Kartoffeln verwenden.

Kartoffeln für warmen Salat zu Oster

Die Kartoffeln sind in kleine Würfel zu schneiden.

Bratkartoffeln für warmen Kartoffelsalat Rezept

Danach sind die Kartoffeln zu braten. Falls Sie gekochte Kartoffeln verwenden, können Sie diese nur leicht anbraten, sodass eine zarte gold-braune Kruste entsteht. Rohe Kartoffeln sind etwas länger auf der Pfanne oder auf dem Grill zu halten.

Warmer Salat zu Ostgern mit Frühlingsgemüse und Bratkartoffeln

Tun Sie die warmen Kartoffelstücke gleich in die Schale.

Kartoffelsalat mit Mais konserviert

Nehmen Sie danach konservierten Mais und lassen Sie ihn abtropfen.

Salat zum Grillen mit Bratkartoffeln und Mais

Fügen Sie den Mais zu den Bratkartoffeln hinzu.

Salat zum Frühling Radieschensalat

Waschen Sie die Radieschen, trocknen Sie diese ab und schneiden Sie Wurzeln und Stiele ab.

Warmer Kartoffelsalat Salat zum Grillen mit Radieschen

Schneiden Sie die Radieschen zu dünnen Scheiben.

Salat zum Grillen mit Mais, Bratkartoffeln und Radieschen

Fügen Sie die Radieschen zu Kartoffeln und Mais hinzu.

Salat zu Ostern mit Schnittlauch

Als letztes ist der Schnittlauch zu nehmen, der ebenfalls zu waschen und abzutrocknen ist.

Salat zum Frühling Ostern Grillen mit Schnittlauch

Schnippeln Sie den Schnittlauch ganz fein. 

Salat zum Grillen mit Schnittlauch, Radieschen, Kartoffeln und Mais

Fügen Sie den Schnittlauch in die Schale hinzu.

Einfacher günstiger Salat mit Radieschen, Bratkartoffeln, Schnittlauch, Mais

Mischen Sie das Gemüse durch, wobei Sie als Dressing etwas Pflanzenöl mit Salz verwenden können. Auch mit saurer Sahne und Mayonnaise schmeckt der Salat gut.

Bunter Salat zum Grillen warmer Salat mit Frühlingsgemüse und Bratkartoffeln

Servieren Sie den Salat auf Tellern oder stellen Sie einfach eine große Salatschüssel auf den Tisch. Solch tollen Salat kann man den Gästen auch zu anderen Festen in der Saison, zum Beispiel zu Ostern, anbieten.

Dieser Kartoffelsalat ist ein richtiger Genuss dank dem knackigen Frühlingsgemüse und schenkt jedem auch eine Portion Vitamine und gesunder Nährstoffe. In Mais, Radieschen und Schnittlauch gibt es viel Vitamine B1, B2 und B5, C, PP, E, was sich wirklich gut auf den Zustand der Haut, der Haare, Zähne und Fingernägel auswirkt. Auch andere Vitamine sind in kleineren Mengen vorzufinden. Zudem ist das Gemüse sehr reich an Mineralstoffen, insbesondere an Eisen, welches zusammen mit Chlorophyll des Schnittlauches der Bildung der roten Blutkörperchen beisteht. Die ätherischen Öle in Radieschen und Schnittlauch regen den Appetit und die Verdauung an. Der Schnittlauch und Radieschen sind wirklich perfekt, um den Organismus nach dem langen Winter mit Vitaminen und Elementen zu bereichern und zu tonisieren! Dank den Kartoffeln macht der Salat auch richtig satt, deshalb kann man ihn prima zu Mittag oder zu Abend essen oder auch zur Arbeit als Zwischenmahlzeit mitnehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.