Bunter Paprikasalat mit Käse und Mais

Einen köstlichen Salat für die Grillparty, zum Mittagessen oder als Festmahl kann man aus knuspriger Paprika, süßem Mais und zartem Schmelzkäse oder Feta zubereiten. Die bunten Farben und Geschmäcker des Salats erfreuen Groß und Klein. Dank diesem einfachen Rezept bekommen Sie in wenigen Minuten ein tolles Gerichtfür jeden Anlass.

Leckerer & nahrhafter Paprikasalat

Salat mit wenigen Kalorien mit Paprika, Schmelzkäse, Mais, Petersilie

Besorgen Sie für diesen bunten Salat folgende Zutaten:

  • eine rote Paprika
  • eine gelbe Paprika
  • 150 Gramm Dosenmais
  • 180 Gramm festen Schmelzkäse oder Feta
  • einen Bündel Petersilie

Dieser Paprikasalat benötigt kein spezielles Dressing – Pflanzenöl mit etwas Salz sind die perfekte Variante.

Sommersalat mit Käse Schmelzkäse

Beginnen Sie gleich mit Schmelzkäse und schneiden Sie diesen zu kleinen, mundgerechten Würfeln.

Käse für bunten Sommersalat

Tun Sie die Käse-Würfel gleich in die Salatschale.

rote Paprika für Paprikasalat, bunten Salat

Nehmen Sie danach die gewaschene Paprika, schneiden Sie sie auf und entfernen Sie alle Kerne. Dann können Sie das Paprika-Fruchtfleisch ebenfalls zu kleinen Stücken schneiden.

Käsessalat Paprikasalat bunt

Die Paprika können Sie ebenfalls in die Salatschale tun.

gelbe Paprika für bunten Salat

Wiederholen Sie das Ganze auch mit der gelben Paprika.

Paprikasalat mit Käse

Sobald auch sie klein geschnitten ist, gehört sie in die Salatschale.

Petersilien für bunten Salat Sommersalat

Nun ist noch die Petersilie zu schnippeln.

Sommersalat mit Paprika und Petersilie

Geben Sie diese zu Paprika und Käse.

Paprikasalat mit Mais und Käse

Zum Schluss ist noch Mais dazuzugeben. Lassen Sie ihn aber vorher gut abtropfen.

Bunter Salat mit Paprika, Mais, Petersilie, Dill

Salzen Sie alles nach Geschmack, geben Sie Öl dazu und mischen Sie alles durch.

Bunter Salat mit Mais, Paprika, Käse

Der bunte Salat ist fertig! Nun bleibt es nur noch, ihn zu genießen.

Dieser Sommersalat ist sehr leicht, aber zugleich auch sättigend und nährstoffreich. Der Schmelzkäse liefert viele Eiweiße und Kalorien: 100 g des Salats enthalten 133 kcal. Bereits eine 250 g Portion gibt dem Körper Energie und Kraft, weshalb dieses Gericht eine perfekte Mahlzeit zwischendurch im Arbeitsalltag oder nach Sporttraining ist. Zugleich ist der Salat aber auch fettarm und enthält überwiegend komplexe Kohlenhydrate, weshalb er nicht dick macht.

Paprika enthält viel Capsaicin, pflanzliche Proteine, Zucker, Silizium, Zink, große Mengen an Vitamin C und andere Vitamine: A, B1, B2, P. Der unglaublich hohe Gehalt an Vitamin C sorgt für die Stärkung der Immunabwehr und die verbesserte Kollagensynthese – den Baustoff von Bindegewebe, von dem der Zustand von Haut, Blutgefäßen, Zähnen und vielen weiteren Organen und Systemen abhängt. Vitamin A ist notwendig für das gute Sehvermögen. Diese beiden Vitamine sind zudem wichtige Antioxidantien, die entgiftend wirken. Auch Petersilie und Mais enthalten viele Nutzstoffe, wie Vitamine B, Kalium, Magnum, Eisen. Viel Phosphor, Magnum und Calcium gibt es im Schmelzkäse. Diese Makroelemente sind wichtig für den Bewegungsapparat. In kleineren Mengen gibt es Eisen, Zink, Kupfer und andere Mikroelemente, sowie Vitamine A, D und alle B-Vitamine, darunter auch B12. Eine tolle Zusammensetzung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.